Quellen (10.7.2017)

 

minaGuide Industries

Bild 1 / www.freepik.com designed by Freepik 

Bild 2 / www.freepik.com designed by katemangostar 

Bild 3 / www.freepik.com designed by Mario_Luengo 

Bild 4 / www.freepik.com designed by Jcomp 

Bild 5 / www.freepik.com designed by katemangostar

Impressum

Konzeption & Gestaltung

Canned Soul Productions LLC
Chrischonaweg 93
4125 Riehen / Schweiz​

www.canned-soul.com

[email protected]

Stellen Sie sich vor, Ihre Besucher erkunden die Ausstellung und erhalten exakt die passenden Informationen zu dem was sie sehen.

Das bieten wir
und noch mehr!

Der mina Guide verbindet zuerst Orte in einer ganzen Stadt miteinander. Orte an welchen kulturelle Anlässe oder interessante Ausstellungen stattfinden. Es handelt sich um eine App  welche für Museen, Ausstellungen und Events konzipiert wurde und der Besucher auf seinem eigenen mobilen Gerät nutzen kann. Somit wird die Mina App auch zu einem umfassenden MuseumsGuide. 

Mina ist sehr komfortabel: Ausserhalb der Austellungs- und Event Orte nutzt es die Geodaten um die Angebote auf der Stadtkarte anzuzeigen. Innerhalb der spezifischen Orte nutzt es Markierungs-Beacons. Das bedeutet: die Anwender müssen rein gar nichts eingeben um zu den Informationen zu gelangen: Wo auch immer man sich befindet; die passende Information zum Ort und zum Exponat erscheint ganz automatisch. Wir gewährleisten dass es sich um die anwenderfreundlichste App mit diesen Funktionen handelt.

Die Museumsführung beginnt in der Stadt
Die Hardware dazu

Ihr Museum benötigt Öffentliches Wireless Lan Zone. Der mina MuseumsGuide arbeitet am schnellsten wenn im gesamten Ausstellungsbereich W-Lan aktiv ist. Die Distant Field Indicators / Beacons werden einmalig montiert und können fortan immer genutzt werden selbst wenn die Inhalte die Angeboten werden sich ändern.

Beacons sind kleine, flache Bluetooth Daten-Empfänger & Sender. Sie werden unsichtbar für den Besucher z.B. hinter dem Exponat / Informationstafel platziert. Durch die Verbindung unserer App mit den Beacons im Museum entsteht ein flächendeckendes, vollautomatisches Informations- und Navigationssystem.

Den Inhalt generieren

Den Inhalt für die Ausstellung oder den Event können Sie uns in Form des Event-Beschriebs oder Ausstellungskatalogs zur Überarbeitung und Transformation überlassen. Wir bereiten diesen didaktisch auf und kürzen ihn für die interaktive Guide Version. Zum jeweiligen Thema visualisieren wir sämtliche Informationen in allen Variationen – auf Wunsch auch mit Filmen, Animationen, Spielen und 3D-Darstellungen. Wir verwandeln den Inhalt in ein integriertes und selbstständiges Informationssystem.

Der Guide in der eigenen Tasche

So simpel wie logisch: Das passende Smartphone oder Tablet steckt bereits in der Tasche Ihrer Besucher! Zusätzlich können Sie natürlich auch vorbereitete Tablets im Verleih anbieten – z.B. mit exklusivem Inhalt.

Ganz individuell
oder als Gruppe

Eine geführte Gruppe erhält im mina MuseumsGuide eine spezifisch dafür erstellte Hintergrundinformation. Der mina MuseumsGuide erkennt den Museumsführer an seinem persönlichen Signalgeber (Beacon) und startet die Tour für Alle die in seiner Nähe sind und dafür angemeldet oder authorisiert sind. In diesem Falle wird Mina zu einer Live Guide Unterstützung einsetzbar.

Kontakt

Mina Culture Communication
c/o Canned Soul Productions LLC


Chrischonaweg 93
4125 Riehen / Schweiz​

[email protected]